• Access to Space: der Schweizer Astronaut Claude Nicollier startet mit der Swatch Access zur STS-Mission.
  • Nam June Paik stellt in seinem Studio in New York seinen Swatch Art Special Zapping vor, der exklusiv über Internet verkauft wird. Dazu das Net Hunter Game auf Internet.
  • Annie Leibovitz fotografiert für die dritte Olympia-Kollection The Olympic Legends folgende Sportler: Said Aouita, Bob Beamon, Gelindo Bordin, Sebastian Coe, Nadia Comaneci, Dan Jansan, Edwin Moses, Mark Spitz, Daley Thomson und Katarina Witt.
  • Katarina Witt wird Botschafterin für die Swatch an den Olympic Games in Atlanta 1996
  • Watch & Jewelry Exhibition in der Türkei.
  • Ausstellung der Swatch Artists Collection in Hongkong.
  • Fashion Show mit der Swatch Spring/Summer Collection und den bekanntesten DJs Japans im Liquid Room in Tokio.
  • Swatch an der 24. Stramilano in Mailand mit 50'000 Teilnehmer.
  • The Vision Boarder Cross Tour 95/96 begleitet von Swatch.
  • Life Ball im Wiener Rathaus zugunsten der österreichischen Aidshilfe. Das fantasievollste Ballkleid gewinnt eine Reise zu den Olympic Games in Atlanta.
  • European Beach Volleyball Championship von Swatch und O'Neill.
  • Swatch Experience in Italien; 10'000 Teilnehmer radeln und rennen für Olympia 96 durch 10 Städte.
  • Die chinesischen Olympia-Teilnehmer erhalten die NOC Chinese Olympic Team Watch: "the only Swiss Allowed on the Chinese Olympic Team".
  • Paulo Mendonca auf Japan-Tour.
  • Lancierung der Victory Ceremony Series für Atlanta 96, bestehend aus drei Irony-Modellen Gold, Silver, Bronze.
  • Lancierung der Olympic Legends Collection in Mailand.
  • 200 Millionen Swatch sind produziert.
  • "Atlanta 1996 Olympic Youth Camp presented by Swatch" mit 500 jungen Sportlern aus 145 Ländern.
  • 18. Juli: Nicolas G. Hayek trägt das Olympische Feuer zur Eröffnung der 1996 Olympic Games in Atlanta. Swatch ist zum ersten Mal offizieller Timekeeper, und der Swatch-Pavillon im Centennial Olympic Park wird von 500 000 Menschen besucht.
  • Auch bei den abschliesenden Paralympics ist Swatch offizieller Timekeeper.
  • Bei der Wohltätigkeitssversteigerung auf SAT1 löst Victory Ceremony Series 43'000 DM.
  • Swatch In-Line Beton in Königsee, Deutschland.
  • Swatch International Rollerblade & Inline Contest in Lausanne, Schweiz, mit den grössten Cracks der Szene.
  • An der CEBIT in München wird mit dem Swatch Cordless Phone Strate-of-the-art-Telefontechnologie nach paneuropäischem Standard für schnurlose Kommunikation vorgestellt.
  • In Hambach wird das Smart-Produktions-vorbereitungs-Zentrum eingeweiht.
  • Swatch ist Hauptsponsor der World Boardercross Tour 96/97.
  • Die schweizerische SCOS (Controle Officiel Suisse des Chronometres) zeichnet die Swatch Time Cut (Auflage 1'500 Ex.) mit dem Präzisionszertifikat Chronometer aus.
  • Swatch ist offizieller Zeitnehmer für alle FIS-Ski-Weltcup-Rennen der Wintersaison 96/97.
  • Im September wird der Internationale Swatch The Club - all over the world gegründet und die Kategorie der Gold Members ins Leben gerufen.
  • Geburt der Swatch Musicall Adam von Peter Gabriel als Gegenstück zu seiner CD-ROM Eve.
  • Die Swatch Oracolo vom Schweizer Künstler Walter Wegmüller setzt "spirituelle" Zeichen.
  • Mit der Swatch Access to Salzburg wird Salzburg-Reisenden ein ganzes Leistungspacket mit Hotels, Restaurants und Konzerten angeboten.
  • Swatch hilft über RTL den "Kindern in Not" und unterstützt mit einer Sammlung verschiedene Projekte.
  • An der New York 5th Avenue wird im Beisein von Nicolas G. Hayek der erste Swatch Mega-Store eröffnet.
  • Lancierung der Swatch "Gold Medal" von Michael Johnson bei der Eröffnung des ersten Swatch Store in Venedig, Italien.
  • Der Swatch-Werbeslogan 1996 heisst "Keep in shape".
  • Der Swatch Christmas Special Light-Tree animiert die Swatch-Freunde in aller Welt, leuchtende Christbaumkugeln zu kreieren.
  • 1996 werden weltweit 20 neue Swatch Stores eröffnet: New York, Ravenna, Genf, Las Vegas, Nizza, San Francisco, Salt Lake City, Atlanta, Lausanne, Woodbridge, Florenz, München, Freehold, Rotterdam, Madrid, Danbury, Venedig.
  • Am Time Square in New York zeigt eine Riesen-Swatch, unterstützt von 500'000 Stimmen, den Jahreswechsel an.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

info@time2move.ch

aktuelle Auktionen time2move.ch
aktuelle Auktionen time2move.ch
aktuelle Auktionen time2move.ch
aktuelle Auktionen time2move.ch

Aktuelles Sonderangebot:

Lim. Art-Special Cocotte - Gold Label by Vivienne Westwood
Lim. Art-Special Cocotte - Gold Label by Vivienne Westwood